Leseförderung

Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel…
und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.
                                                                                                       
Walt Disney


Wer liest, weiß mehr.

Straßenschilder, Fahrpläne und nicht zuletzt das Internet können nur mit Hilfe des Lesens bewältigt werden.

Lesen macht fit – im Kopf.

Es regt die Phantasie an und verbessert das Vorstellungsvermögen.

Lesen fördert die Konzentration und erweitert den Wortschatz.

 

Lesen ist ein großes Wunder.
                Marie von Ebner-Eschenbach

 

Daher hat die Leseförderung einen hohen Stellenwert in unserer Schule.

Über das Lesenlernen in der Unterstufe bis hin zu täglichen Lesenübungen im Unterricht der Mittel- und Oberstufe.

Die Welt der Bücher wird den Schülern nahe gebracht über Klassenlektüren (Wir danken dem Lions-Club Mayen), regelmäßige Besuche der Schülerbibliothek, Teilnahme an Lesewettbewerben und Aktionen (Welttag des Buches).